heavy.at   1.6.2023 08:32    |    Benutzerkonto
» contator.net » Freizeit » heavy.at » Magazin » Heavy-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Lord of the lost: Der Vorhang ist gefallenVideo im Artikel!
Musik soll von KI ausgeschlossen werden
Ad Infinitum: Eternal RainsVideo im Artikel!
Private Radiosender mit Youtube Music
Russkaja löst sich aufVideo im Artikel!
Abgesagt: Pantera nicht in Wien
Pirates von Visions of AtlantisVideo im Artikel!
mehr...








Honda ZR-V


Aktuelle Highlights

Fuse Science Fiction


 
heavy.at Heavy-News
Aktuell  20.04.2023

Musik soll von KI ausgeschlossen werden

Die Universal Music Group hat Streaming-Anbieter wie Spotify dazu aufgefordert, ihre Entwickler davon abzuhalten, lizenzpflichtiges Material für das Training von Künstlicher Intelligenz (KI) zu verwenden.

Das Major-Label, das knapp ein Drittel der gesamten Werke der Musikindustrie kontrolliert, soll bereits eine 'beträchtliche Zahl' an Klagen in Zusammenhang mit dem Einsatz von KI eingebracht haben, um geltende Urheberrechtsgesetze durchzusetzen.

'Das ist der neueste Streich im zunehmend schwieriger werdenden Kampf der Musikindustrie, bei dem es darum geht, KI-Technologien davon abzuhalten, gebührenpflichtige Werke ohne die nötigen Lizenzen zu verwenden', heißt es in einem Bericht von 'The Conversation'. Sowohl die Labels als auch die Künstler, die sie vertreten, würden sich ernste Sorgen um den rechtlichen Schutz ihres geistigen Eigentums machen. 'Die große Angst ist, dass die Regierungen die Rechte von KI nicht gut genug mit denen von menschlicher Kreativität ausbalancieren werden', betonen die Autoren.

In Großbritannien könne man nämlich bereits beobachten, wie Politiker laut darüber nachdenken, geltende Urheberrechtsgesetze zum Vorteil von Tech-Unternehmen aufzuweichen. 'Es kursiert die Idee, dass es Ausnahmen geben soll - zum Beispiel bei der Verwendung von Musikkatalogen als Trainingsdaten für KI. Das würde dann auch für andere künstlerische Werke wie Videos oder Fotos gelten', erläutern die Experten.

Egal, ob für Musik, Videos oder Fotos - das Urheberrechtsgesetz soll geistiges Eigentum von einer unrechtmäßigen, unlizenzierten Verwendung schützen, so die Universal Music Group. Nur auf diese Weise sei sicherzustellen, dass die Rechteinhaber auch ansprechend für ihre Kreativität entlohnt werden können. 'Spotify muss etwa eine Lizenzabgabe an Labels und Künstler entrichten, um deren Musik auf seine Plattform stellen zu dürfen. Dasselbe gilt auch für alle anderen - von Bars, Cafés und Pubs, die Musik für ihre Kunden spielen, bis hin zu Künstlern, die in ihren eigenen Songs Samples von anderen Musikern verwenden', so der Bericht.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#KI #AI #Universal #Musik #Urheberrecht #Spotify



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kreative gegen KI
Die rasante Entwicklung und Verbreitung von Künstlicher Intelligenz (KI) bedroht die ohnehin oft schon se...

1 Copyright-Problem bei Google
Google Drive hat Textdateien, die einfach nur eine '1' enthalten, als Copyright-Verletzung und Verstoß ge...

EU-Parlament einigt sich zum DSA
Der Digital Services Act soll Internet-Giganten bändigen und trifft dann doch wieder alle. Europa hat sic...

Warner und Tencent
Die Apps von Tencent werden künftig auf Musik von Warner zugreifen können. Das US-Label Warner Music Grou...

Facebook will Urheberrechte per Registrierung
Eigentlich sind Bildwerke geschützt, doch im Internet wird das Urheberrecht oft mit Füßen getreten. Faceb...

Lizenzierbare Musik für kommerzielle Videos
Sobald ein Video öffentlich erscheinen soll und der Inhalt werblich ist, wird auch das Thema des Soundtra...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Veröffentlichungen:
  ASP
  Lab
  Tool
  WE
Klicken Sie sich durch zu Releases, Forum, Back-Katalog, Reviews und Bewertungen...

 

 


DeLorean 2023 von Hyundai


Lexus LC Facelifting


Explorer Elektro


Nissan e4orce


Verlosung: Perfect Addiction


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple