heavy.at   13.6.2024 22:29    |    Benutzerkonto
» contator.net » Freizeit » heavy.at » Magazin » Heavy-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Nightwish: Yesterwynde im SeptemberVideo im Artikel!
Alte Rockstars?
Volbeat aus KopenhagenVideo im Artikel!
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

Geld von Amazon retour


 
heavy.at Heavy-News
Neuvorstellung  14.04.2010 (Archiv)

Wicked Symphony und Angel of Babylon

Nun ist sie also da, die neue Avantasia. Die zwei CD-Erscheinungen von Tobias Sammet gleichzeitig haben ja schon lange Schatten vorab geworfen. Wir haben uns das Teil angesehen!

Natürlich haben wir gleich die Doppel-Packung genommen, die ganz 'deluxe' nicht nur beide CDs beinhaltet (die man ohnehin haben muss!), sondern auch noch ein kleines Büchlein. Und das auch noch so nett verpackt, wie es sich die alten Hasen unter den Metal-Fans immer wünschen. Wertig und ansprechend!



Doch nun zum eigentlichen Inhalt. Die beiden Alben 'The Wicked Symphony' und 'Angel of Babylon' fügen sich zu einem guten Ganzen zusammen, es lohnt sich also, beide zu haben. Sie gehören zu 'The Scarecrow' und damit zu einer Trilogie. 22 Tracks warten auf den beiden neuen Scheiben gesamt, also auch vom Umfang her ein gutes Paket.

Der Sound von Avantasia ist ohnehin bombastisch und die Arbeit von Sammet wieder einmal eindrucksvoll. Power-Metal von der besten Sorte, genau so also wie man es sich von Avantasia erwartet hat. Geboten wird eine Rock-Oper, die man sich in der ganzen Trilogie kaum an einem Abend geben kann. Auch deshalb nicht, weil Avantasia ihrer Art weitgehend treu bleibt, die Abwechslung manchmal darunter leidet.

Doch genau das wünschen sich Avantasia-Fans ja auch, ist also kein Minuspunkt. Im Gegenteil, die hochwertige Inszenierung der beiden neuen Scheiben darf nicht davon abweichen, was der erste Teil begonnen hat.

Beide CDs in einer Box

Angel of Babylon
Wicked Symphony

The Scarecrow

Gleich nebenan gibt es die neue/letzte Scorpions-Scheibe. Klaus Meine hat auch bei Avantasia als Gast seinen Beitrag geleistet. Unter den Gästen befindet sich auch sonst wieder eine lange Liste an guten Namen: Tim Owens, Jon Oliva, Bruce Kulick, Eric Singer, Michael Kiske und viele weitere stehen in der Namensliste...

Avantasias Doppel-Nummer ist einen genaueren Blick wert, das ist sicher. Die neue Rock-Oper-Trilogie ist damit vollendet und wird begeistern. Wir haben zumindest den CD-Wechsler schon länger damit im Dauertest!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Avantasia #Tobias Sammet



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Lovebites: We the united
Asiatischer Metal geht um die Welt und Lovebites aus Japan tut das um so mehr....

Eregion: Kingdom of Heaven
Mit mehr Power zum Heavy Metal geht Eregion in das Jahr und zeigt die Richtung des kommenden Albums deutl...

Mystery of Time
Tobias Sammet bringt eine neue Avantasia-Produktion auf den Markt und stillt damit die Wünsche der Fans d...

Unisonic als Starformation
Michael Kiske, Kai Hansen, Dennis Ward, Mandy Meyer, Kosta Zafiriou. Alle zusammen sind sie Unisonic und ...

Avantasia in Österreich auf Platz 1
Die DVD-Box 'Flying Opera' ist in den Charts auf den ersten Platz gestiegen. Die DVD ist Mitte März ersch...

Symphony X - End of Innocence
Eine kleine Vorschau auf das kommende Album von Symphony X kann man bei diesem Live-Mitschnitt bereits be...

Seven Thorns - Liberty
Wer auf Power Metal abfährt ist bei den Dänen von Seven Thorns genau richtig. Das Video zu 'Liberty' (Alb...

Scorpions: Tarja zum Abschied?
Die Scorpions bereiten sich langsam zum Rückzug von der Bühne vor. Das aktuelle Album 'Sting in the Tail'...

Avantasia doppelt Deluxe
Gleich zwei Scheiben oder ein Deluxe-Doppelpaket bietet Avantasia ab zweitem April an. Und damit nicht al...

Bruce Kulick spielt bei Avantasia
Der Kiss-Gitarrist wird die Doppelveröffentlichung 'The Wicked Symphony' und 'Angel Of Babylon' von Tobia...

Under a Dark Sky
Uli Jon Roth bringt eine neue Scheibe. Wir haben reingehört und waren vom ersten Augenblick an verwundert...

Ayreon oder Avantasia
Ayreons 01011001 und Avantasias The Scarecrow erschienen zeitgleich. Die Rockopern von Tobias Sammet und ...

Verloren im Weltraum?
Avantasia, das Rock-Oper-Projekt von Tobias Sammet, bietet mit einer Doppel-EP (bzw. zwei EPs) viel neues...

Avantasia freut sich über Chart-Erfolg
Auf Platz 9 der deutschen Singlecharts stürmten die Lost in Space-EPs von Tobias Sammets 'Avantasia'. Ein...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Neuvorstellung | Archiv

 

Veröffentlichungen:
  Asia
  ASP
  Avantasia
  Bruce Kulick
  Scorpions
  Tool
  WE
Klicken Sie sich durch zu Releases, Forum, Back-Katalog, Reviews und Bewertungen...

 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple