heavy.at   21.10.2021 21:01    |    Benutzerkonto
» contator.net » Freizeit » heavy.at » Magazin » Heavy-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Epica kommen liveVideo im Artikel!
Omega Alive kommt im DezemberVideo im Artikel!
Raritäten und Aktuelles
Feuerschwanz zieht in die letzte SchlachtVideo im Artikel!
Alternative rohe Varianten von MetallicaVideo im Artikel!
Studiosession: The Offspring 2021 liveVideo im Artikel!
Within Temptation bei Pol and RockVideo im Artikel!
Doku zum 'Black Album'Video im Artikel!
Nightwish mit Jukka KoskinenVideo im Artikel!
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

BMW 128


 
heavy.at Heavy-News
Neuvorstellung  30.06.2005 (Archiv)

Ungarn grüßt trashig!

'Cadaveres de Tortugas' sollte man sich merken, wenn es um Trash geht. Trash aus Europa, um genau zu sein direkt aus unserer Nachbarschaft. Denn die flinken Herren stammen aus Ungarn.

Einflüsse haben die vier, deren Band mittlerweile seit über 10 Jahren besteht, vom Trash der 80er sowie von Punk und Hardcore - so die Eigendefinition.

Spanische Texte sind mit dem Namen schon fast Programm, dazu mischen sich auch englische. Rauh, echt und bühnentauglich fliegen diese um die Ohren. Mit ein Grund, warum CDT nach der Bühne schreit. Als Support hat man da schon viele gute Namen unterstützen können und einen guten Ruf in unseren Breiten erlangt. Seit dem letzten Album geht das auch auf Silberschreibe weiter.

Mit 'Versus', der neuesten Produktion, könnte die Arbeit auf CDs einen neuen Höhepunkt anstreben. Handwerklich korrekt aber trotzdem frisch und ehrlich bringt CDT hier viel rüber. Neben der rauhen harten Schale verbirgt sich ein melodiöser Kern, der mit den Texten harmoniert. Im spanischen (mangels Übersetzung) lautsprachlich, im englischen zumindest laut sprachlich.

Cadaveres de Tortugas

Die neue Scheibe macht Lust auf den nächsten Live-Auftritt und verspricht eine Zukunft für die Ungarn. Die lange Durststrecke bis zu den erfolgreicheren Alben (sofern man das in dem Genre behaupten kann) zeigen den eisernen Willen, so sollte das kein Problem für CDT sein.

Fazit: Reinhören sollte, wer sich in den Mid-80ern mit härteren Tönen und neuen Richtungen beschäftigt hat. Und, wer sich anderen Richtungen nicht verschließt sowie der spannenden Mischung ungarischer Metaller, amerikanischen Musikeinflusses und spanischer Sprache etwas abgewinnen kann. Vorsicht, die Scheibe gefällt auch und gerade beim zweiten Durchlauf!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Neuvorstellung | Archiv

 

Veröffentlichungen:
  ASP
  Cadaveres De Tortugas
  Tool
  WE
Klicken Sie sich durch zu Releases, Forum, Back-Katalog, Reviews und Bewertungen...

 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert
 Einkauf in der App Games machen mehr Umsatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple