Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » heavy.at » Magazin » Heavy-News  

22.6.2017 16:27      Benutzerkonto

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Rammstein: Paris
Turm und Strang im WeberknechtVideo im Artikel!
mehr...









Aktuelle Highlights

Nostradamus CD


 
heavy.at Heavy-News
Neuvorstellung  13.01.2006 (Archiv)

JR Blackmore: Recall the Past

JR? Hat Richie sich einen zweiten Vornamen zugelegt? Nein - sein Sohn Jürgen greift in die Saiten und liefert ein Album, das dem Talent des Vaters nicht nachsteht.

Mit 10 Jahren hat er Gitarre zu spielen begonnen und zehn Jahre später hat ihm Vater Richard eine Fender Stratocaster geschenkt. Das Engagement hat sich ausgezahlt.

Nach Turbulenzen (diverse Bandmitgliedschaften, den Künstler ausnehmende Labels etc.) hat JR jedenfalls wieder zurückgefunden zur Musik und das Instrumentalprojekt gestartet, welches er nun vorantreibt. Mit 'Musikerei' übernimmt er selbst auch das Rundherum, damit die verlogenen Betrügereien der Vergangenheit, die ihn schon fast verzweifeln ließen, die Zukunft nicht mehr beeinträchtigen. Blackmore ist am besten Weg, so viel ist sicher!

Nach dem vorliegenden 'Recall the Past' soll im Frühjahr noch ein Album folgen ('Between Darkness and Light').

Recall the Past (MCD)

Die MCD bietet den Vorgeschmack auf das kommende Album. Und wenn dort das Niveau gehalten wird (was bei Blackmore und Kollege Rathke eigentlich schon fest steht) kann man sich auf Großartiges freuen.

Zurück zur Vorgeschichte. Probleme mit dem Vertrieb hatten das jahrelang produzierte 'Still holding on' (JR Blackmore Group) ohne Wissen des Musikers in den Handel gebracht. Zufällig fand er das später im Internet heraus, nachdem die Firmen nicht mehr existent waren. Kein Geld, keine Anerkennung, kein Feedback - und damit auch keine Freude für JR mit der Musik. Jetzt, wo er mit eigenem Label wieder Kraft getankt hat und Unabhängigkeit hat, darf 'Still holding on' auch wieder losstarten. Remastered kommt es in den Handel und bekommt eine zweite, ehrliche Chance. Die Fans von Blackmore haben diese schon lange gefordert. Hier gibt es dann auch noch (gute!) Vocals und etwas mehr Strom-Power zur Akustik.

Still holding on - Remastered (CD)

Die Titel fassen die Biografie von JR Blackmore gut zusammen, wenn auch in anderer Reihenfolge. 'Recall the Past' ist die Rückbesinnung auf seine musikalische Herkunft, die endlich wieder ausgedrückt werden kann. Wahre Kunst läßt sich nicht unterdrücken, auch unter widrigen Bedingungen nicht - 'still holding on'. So ist das Leben einfach, Licht und Schatten liegen nahe beieinander, 'Between Darkness and Light' soll dann auch das Licht betonen und den Sohn von R Blackmore aus den Fußstapfen steigen lassen.

Was kennzeichnet die beiden CDs nun, wie beschreibt man den Output des Ausnahmekünstlers am besten... Purple, Rainbow? Ja, auch. Blackmore senior? Blackmore! JR junior, um genauer zu sein - denn bei aller Herkunft und Anleihe an der Geschichte beginnt JR durchaus auch leichte eigene Wege. Athmosphäre, perfektes Handwerk auf Gitarre und Keyboards, und volle Hingabe der Musik sind damit garantiert. Reinhören zahlt sich wirklich aus! Musik, die ruhig im Hintergrund laufen kann und die auch bei voller Aufmerksamkeit nicht langweilig ist, erwartet Sie dann.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Rainstorm Project
'Purple Eyes' nennt sich das Album von 'Rainstorm Project'. Wer die Wortgemeinsamkeiten mit Deep Purple u...

Zwischen Licht und Schatten?
Nach Recall the Past nun eine weitere Scheibe mit dem JR-Blackmore-Schriftzug am Cover. Mehr Licht als Sc...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Neuvorstellung | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Veröffentlichungen:
  ASP
  Lab
  Rant
  Tool
  WE
Klicken Sie sich durch zu Releases, Forum, Back-Katalog, Reviews und Bewertungen...

 

 


Zensur und Freiheit



Skoda Kodiaq Test



Opencars 2017



Nostradamus CD



Godox AD200 Test



Folk-Single-Tipp



Jaguar E-Pace


GTI Treffen 2017

Aktuell aus den Magazinen:
 Kona kommt Ein neuer SUV aus Korea mischt den Herbst auf.
 Anrainerparken für Betriebe Einfachere Beantragung von Parkkarten und neue Möglichkeiten
 Botnets analysiert Eine Statistik auf Landkarten zeigt, wo Ransomware gerade aktiv ist!
 Youtube Website 2017 Jetzt neues Layout aktivieren...
 Regenerative Energie Umweltschutz und Investitionen bei Unternehmen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net